Hutba: Die Privatsphäre

Verehrte Muslime!  Der moderne Mensch hat ein starkes Bedürfnis, sich selbst zur Schau zu stellen. Dies ist fast schon zu seiner Lebensweise geworden. Was privat bleiben sollte, gibt er Preis, macht es sichtbar, verbreitet es. Der Spruch „Ich denke und glaube, also bin ich“ gilt nicht mehr. Heutzutage gilt eher: „Ich werde gesehen, also bin […]

„Gestatten, Muslim.“ – Islamische Gemeinschaft mit Straßenaktion gegen Vorurteile

Nach zweijähriger Pandemiepause geht die erfolgreiche Straßenaktion „Gestatten, Muslim.“ der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG) am Samstag (21.05.2022) wieder europaweit an den Start. Moscheegemeinden der IGMG errichten an mehr als 200 öffentlichen Plätzen Begegnungs- und Infostände und suchen das direkte Gespräch mit ihren Mitbürgerinnen und Mitbürgern. Die Aktion steht unter dem Motto: Begegnungen schaffen, Vorurteile […]

Hutba: Halal leben

Verehrte Muslime! „Halal“ und „haram“ sind wichtige Begriffe im Islam. Was religiös erlaubt ist, nennt man halal, was verboten ist, ist haram. Wer sich die Gebote und Verbote Allahs zu Herzen nimmt, sucht in allen Lebensbereichen das, was halal ist, und hält sich von allem fern, was haram ist. Im Koran heißt es: „O ihr […]

Hutba: Geschwisterlichkeit

Verehrte Muslime! Im Islam sind alle Muslime Geschwister. „Die Gläubigen sind Geschwister”[1], heißt es im Koran. Diese Geschwisterlichkeit hat die Umma in der Vergangenheit zusammengehalten, und so wird es auch bis zum Jüngsten Tag bleiben. Unabhängig von Farbe, Rasse und Sprache können wir darauf ist. Unser Prophet ﷺ sagte: „Die Gläubigen in ihrer Zuneigung, Barmherzigkeit […]

Islamische Gemeinschaft ruft zur Teilnahme an NRW-Wahlen auf

„Bei der NRW-Wahl geht es insbesondere auch darum, Rechtsextremisten aus dem Parlament fernzuhalten. Deshalb sind alle demokratischen Stimmen wertvoll und gehören in die Wahlurne“, erklärt Bekir Altaş, Generalsekretär der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG). Anlass sind die Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen am kommenden Sonntag, 15. Mai 2022. Bekir Altaş weiter: „Es geht bei den anstehenden NRW-Wahlen […]

Islamische Gemeinschaft fordert Regierungsbeauftragten gegen antimuslimischen Rassismus

„Deutschland braucht einen Regierungsbeauftragten für antimuslimischen Rassismus. Neuesten Erkenntnissen zufolge bedarf es in diesem Punkt massiven Aufklärungsarbeit“, erklärt Bekir Altaş, Generalsekretär der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG). Anlass ist die DeZIM-Studie: „Rassistische Realitäten“, die am Donnerstag in Berlin vorgestellt wurde. Danach gibt es in der Bevölkerung zwar ein Bewusstsein für Rassismus, der führt jedoch nicht […]

Hutba: Unsere Spiritualität beibehalten

Verehrte Muslime! Der Ramadan ist vorbei, aber wir spüren immer noch seine positive Aura. Besonders zwei Dinge erfüllen uns in diesen Tagen mit Freude: Erstens, dass wir während des Ramadans unseren Ibâdas nachgekommen sind, und zweitens, dass wir für unsere guten Taten inschallah reichlich belohnt werden. Wir danken Allah dafür, dass wir all das mit […]

Ramadanfest – „Islamische Gemeinschaft wünscht Musliminnen und Muslimen gesegnetes Ramadanfest

„Die Vorfreude auf das bevorstehende Ramadanfest ist nach den Pandemie-Jahren groß. Die Islamische Gemeinschaft wünscht allen Musliminnen und Muslimen weltweit gesegnete Festtage im Kreis ihrer Liebsten”, erklärt Kemal Ergün, Vorsitzender der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG). Anlass ist der bevorstehende Ramadanfest, der zeitlich nach der klassischen Mondsichtung bestimmt und voraussichtlich am Montag, 2. Mai 2022, […]

Festtagshutba: Das Ramadanfest

Verehrte Muslime! Der Ramadan ist leider wieder vorbei, und das Ramadanfest beginnt. Alhamdulillah. Einen Monat lang haben wir gefastet, gebetet und gemeinsam das Tarâwîh-Gebet verrichtet. Alles nur um das Wohlgefallen Allahs zu erreichen. Wir haben die Zakat und Fitra gezahlt, um unsere Geschwisterlichkeit und Solidarität zu stärken. Wir haben die Freude und das Glück der […]

Sichtung des Schawwal-Neumondes 2022/1443

In seiner Versammlung am 30.4.2022 um 17 Uhr hat der der Gelehrtenrat der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG) folgenden Beschluss bezüglich der Sichtung des Schawwal-Neumondes 2022/1443 gefasst: Ausgehend von den allgemeinen Prinzipien zur Sichtung des Neumondes und den Bemühungen zur Feststellung des Schawwal-Neumondes auf Grundlage astronomischer Befunde ist der Gelehrtenrat zu dem Entschluss gekommen, dass […]

Nach oben scrollen